Fußgelenke

Der Aufbau der Fußgelenke. Die Gelenke des Mittelfußes und der ZehengliederAufbau, Funktion, Innervation und Blutversorgung der Gelenke des Mittelfußes und der Zehenglieder
~ 5 min

Neben dem Sprunggelenk, welches wir in einem anderen Video untersucht haben, gibt es noch mehrere andere Gruppen von Fußgelenken: Fußwurzelknochenverbindungen, Fußwurzel-Mittelfußknochenverbindungen und Zehenknochenverbindungen.

Werfen wir einen Blick auf die letzten beiden Gruppen.

Beginnen wir mit den Verbindungen zwischen den Fußwurzelknochen und Mittelfußknochen.

Die Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke (articulationes tarsometatarseae). Zusammen werden diese Gelenke als Lisfranc-Gelenk bezeichnet.

Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke (artt. tarsometatarsales)
Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke (artt. tarsometatarsales)
Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke (artt. tarsometatarsales)
Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke (artt. tarsometatarsales)
Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke (artt. tarsometatarsales)
Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke (artt. tarsometatarsales)

Die gelenkbildenden Knochen sind das innere Keilbein (os cuneiforme mediale), das mittlere Keilbein (os cuneiforme intermedium), das äußere Keilbein (os cuneiforme laterale), das Würfelbein (os cuboideum) und die 1. bis 5. Mittelfußknochen (ossa metatarsalia I-V).

Die Gelenkflächen, die an der Bildung des Gelenks beteiligt sind, sind die distalen Gelenkflächen der Keilbeine, die Gelenkfläche des Würfelbeins und die Gelenkflächen der Basen der Mittelfußknochen.

Dadurch entstehen 3 isolierte Gelenke:

  • zwischen dem inneren Keilbein und dem ersten Mittelfußknochen

  • der 2. und 3. Mittelfußknochen mit dem mittleren und äußeren Keilbein

  • des Würfelbeins mit den 4. und 5. Mittelfußknochen

    Die Gelenkkapsel ist an den Rändern der Gelenkflächen befestigt.

    Es handelt sich um ein ebenes und einfaches Gelenk.

    Es verfügt über einen geringen Bewegungsumfang. Der Bandapparat wird durch mehrere Bänder gebildet:

  • die rückseitigen Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligamenta tarsometatarsea dorsalia)

    Rückseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligg. tarsometatarsalia dorsalia)
    Rückseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligg. tarsometatarsalia dorsalia)
  • die fußsohlenseitigen Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligamenta tarsometatarsea plantaria)

    Fußsohlenseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligg. tarsometatarsalia plantaria)
    Fußsohlenseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligg. tarsometatarsalia plantaria)
    Fußsohlenseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligg. tarsometatarsalia plantaria)
    Fußsohlenseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder (ligg. tarsometatarsalia plantaria)
  • die Ligamenta cuneometatarsalia interossea (ligamenta cuneometatarsea interossea). Das Ligamentum cuneometatarsalia mediale verbindet das mediale Keilbein mit dem zweiten Mittelfußknochen.

    Ligamenta cuneometatarsalia interossea (ligg. cuneometatarseae interossea)
    Ligamenta cuneometatarsalia interossea (ligg. cuneometatarseae interossea)

    Untersuchen wir nun die Zwischenmittelfußgelenke (articulationes intermetatarseae).

    Die Knochen, aus denen das Gelenk besteht, sind die 1. bis

    5. Mittelfußknochen (ossa metatarsalia I-V).

    Zwischenmittelfußgelenke (artt. intermetatarsales)
    Zwischenmittelfußgelenke (artt. intermetatarsales)

    Die Gelenkflächen, die an der Bildung des Gelenks beteiligt sind, sind die Flächen der Mittelfußknochen, die einander gegenüberliegen.

    Die Gelenkkapseln sind an den Rändern der Gelenkflächen befestigt.

    Folgendes gehört zum Bandapparat des Gelenks:

  • die Ligamenta metatarsalia interossea (ligamenta metatarsalia interossea)

    Ligamenta metatarsalia interossea (ligamenta metatarsea interossea)
    Ligamenta metatarsalia interossea (ligamenta metatarsea interossea)
  • die rückseitigen Mittelfußbänder (ligamenta metatarsea dorsalia)

    Rückseitige Mittelfußbänder (ligg. metatarsalia dorsalia)
    Rückseitige Mittelfußbänder (ligg. metatarsalia dorsalia)
  • die fußsohlenseitigen Mittelfußbänder (ligamenta metatarsea plantaria)

    Fußsohlenseitige Mittelfußbänder (ligg. metatarsalia plantaria)
    Fußsohlenseitige Mittelfußbänder (ligg. metatarsalia plantaria)

    Kommen wir nun zu den Zehengrundgelenken (articulationes metatarsophalangeae).

    Zehengrundgelenke (artt. metatarsophalangeae)
    Zehengrundgelenke (artt. metatarsophalangeae)

    Die Knochen, aus denen das Gelenk besteht, sind die Grundglieder der 1. bis 5. Zehenglieder (phalanx proximalis pedis) und die 1. bis 5. Mittelfußknochen (ossa metatarsalia I-V).

    Die Gelenkflächen, die an der Bildung des Gelenks beteiligt sind, sind die Gelenkflächen der Köpfe der Mittelfußknochen und die Gelenkflächen der Basen der Zehengrundglieder.

    Kopf der Mittelfußknochen (caput ossis metatarsi)
    Kopf der Mittelfußknochen (caput ossis metatarsi)
    Basen der Zehengrundglieder (bases phalangum proximalis)
    Basen der Zehengrundglieder (bases phalangum proximalis)

    Die Gelenkkapsel ist sehr dünn und locker und ist an den Rändern der Gelenkflächen befestigt.

    Es handelt sich um zweiachsige Eigelenke.

    Das Gelenk ermöglicht eine Beugung und Streckung der Zehenglieder und eine leichte Adduktion und Abduktion.

    Der Bandapparat besteht aus folgenden Bändern:

  • den lateralen und medialen Seitenbändern (ligamenta collateralia mediales et laterales).

    Seitenbänder (ligamenta collateralia)
    Seitenbänder (ligamenta collateralia)
  • den Ligamenta plantaria (ligamenta plantaria)

  • und dem Ligamentum metatarseum transversum profundum (ligamentum metatarseum transversum profundum), welches quer vom Kopf des 1. bis zum Kopf des 5. Mittelfußknochens verläuft und die Kapseln der Zehengrundgelenke sowie die Köpfe aller Mittelfußknochen miteinander verbindet.

Ligamentum metatarseum transversum profundum (lig. metatarsale transversum profundum)
Ligamentum metatarseum transversum profundum (lig. metatarsale transversum profundum)

Kommen wir zu den Interphalangealgelenken des Fußes (articulationes interphalangeae pedis)

Die Knochen, aus denen das Gelenk besteht, sind die Zehenglieder (phalanges pedis)

Die Gelenkflächen, die an der Bildung des Gelenks beteiligt sind, sind die Gelenkfläche am Kopf eines Zehenglieds (caput phalangis) und die Gelenkfläche an der Basis des anderen Zehenglieds (basis phalangis).

Kopf des Zehenglieds (caput phalangis)
Kopf des Zehenglieds (caput phalangis)
Basis des Zehenglieds (basis phalangis pedis)
Basis des Zehenglieds (basis phalangis pedis)

Die Gelenkkapseln sind an den Rändern der Gelenkflächen befestigt.

Es handelt sich um einachsige Scharniergelenke.

In den Interphalangealgelenken werden Beugung und Streckung ausgeführt. Der große Zeh hat einen großen Bewegungsumfang.

Zum Bandapparat des Gelenks gehören die Seitenbänder (ligamenta collateralia) und die Ligamenta plantaria (ligamenta plantaria).

Seitenbänder der Interphalangealgelenke des Fußes (ligg. collateralia articulationium interphalangearum)
Seitenbänder der Interphalangealgelenke des Fußes (ligg. collateralia articulationium interphalangearum)
Ligamenta plantaria (ligg. plantaria articulationium interphalangearum)
Ligamenta plantaria (ligg. plantaria articulationium interphalangearum)
Terminologie

Der Aufbau der Fußgelenke. Die Gelenke des Mittelfußes und der Zehenglieder

Fußwurzel-Mittelfuß-Gelenke
articulationes tarsometatarseae
Inneres Keilbein
os cuneiforme mediale
Mittleres Keilbein
os cuneiforme intermedium
Äußeres Keilbein
os cuneiforme laterale
Würfelbein
os cuboideum
bis 5. Mittelfußknochen
ossa metatarsalia I-V
Rückseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder
ligamenta tarsometatarsea dorsalia
Fußsohlenseitige Fußwurzel-Mittelfuß-Bänder
ligamenta tarsometatarsea plantaria
Ligamenta
cuneometatarsalia
interossea
ligamenta cuneometatarsalia interossea
Zwischenmittelfußgelenke
articulationes intermetatarseae
Ligamenta metatarsalia interossea
ligamenta metatarsalia interossea
Zehengrundgelenke
articulationes metatarsophalangeae
Grundglieder der Zehen
phalanx proximalis
Ligamenta collateralia mediales et laterales
ligamenta collateralia mediales et laterales
Ligamenta plantaria
ligamenta plantaria
Ligamentum metatarseum transversum profundum
ligamentum metatarseum transversum profundum
Interphalangealgelenke des Fußes
articulationes interphalangeae pedis
Zehenglieder
phalanges pedis
Kopf des Zehenglieds
caput phalangis pedis
Basis des Zehenglieds
basis phalangis pedis
Ligamenta collateralis
ligamenta collateralia
Hauptbildschirm der App Easy Anatomy

Lade Easy Anatomy herunter und teste es kostenlos

  • Anatomischer Atlas
  • Interaktive Konspekte
  • Anatomie-Videos
  • Tests zu Flashcards

Easy Anatomy

Lerne effektiv Anatomie

3,2 Tsd.

Функция доступна в приложении

Lade die App herunter