Kreuzbein-Steißbein-Gelenk

Verbindungen von Kreuzbein und SteißbeinGelenke, Bänder und andere Formationen, die das Kreuzbein und das Steißbein verbinden
~ 2 min

Das Kreuzbein ist mit dem Steißbein durch das Kreuzbein-Steißbein-Gelenk (articulatio sacrococcygea) verbunden, bei dem es sich im Wesentlichen um eine Zwischenwirbelscheibe handelt.

Kreuzbein-Steißbein-Gelenk (articulatio sacrococcygea)
Kreuzbein-Steißbein-Gelenk (articulatio sacrococcygea)

Dieses Gelenk wird durch die folgenden Bänder verstärkt:

  • die seitlichen Kreuzbein-Steißbein-Bänder (ligamenta sacrococcygea lateralia) sind paarig und beginnen am unteren Rand der Crista sacralis lateralis und setzen am

Rudiment des Querfortsatzes des ersten Steißbeinwirbels an. Sie sind mit den Querbändern der Wirbelsäule vergleichbar

Seitliche Kreuzbein-Steißbein-Bänder (ligg. sacrococcygea lateralia)
Seitliche Kreuzbein-Steißbein-Bänder (ligg. sacrococcygea lateralia)
  • das vordere Kreuzbein-Steißbein-Band (ligamentum sacrococcygeum anterius) – es befindet sich an der vorderen Oberfläche der Verbindung zwischen Kreuzbein und Steißbein und ist eine Verlängerung des vorderen Längsbandes.

    Vorderes Kreuzbein-Steißbein-Band (lig. sacrococcygeum anterius)
    Vorderes Kreuzbein-Steißbein-Band (lig. sacrococcygeum anterius)
  • das oberflächliche hintere Kreuzbein-Steißbein-Band

    (ligamentum sacrococcygeum posteriorius superficiale)

    – geht von den Rändern der Spalte des Sakralkanals aus und setzt an der hinteren Fläche des Steißbeins an, und entspricht dem Dornfortsatzband und dem gelben Band.

    Oberflächliches hinteres Kreuzbein-Steißbein-Band (lig. sacrococcygeum posterius superficiale)
    Oberflächliches hinteres Kreuzbein-Steißbein-Band (lig. sacrococcygeum posterius superficiale)
  • das tiefe hintere Kreuzbein-Steißbein-Band (ligamentum sacrococcygeum posterius profundum) befindet sich an der hinteren Oberfläche der Körper des ersten Steißbeinwirbels und des fünften Kreuzbeinwirbels und entspricht dem hinteren Längsband.

Tiefes hinteres Kreuzbein-Steißbein-Band (lig. sacrococcygeum posterius profundum)
Tiefes hinteres Kreuzbein-Steißbein-Band (lig. sacrococcygeum posterius profundum)

Die Kreuzbeinhörner und die Steißbeinhörner sind durch die Syndesmosis sacrococcygea (syndesmosis sacrococcygea) verbunden.

Terminologie

Verbindungen von Kreuzbein und Steißbein

Kreuzbein-Steißbein-Gelenk
articulatio sacrococcygea
Seitliche Kreuzbein-Steißbein-Bänder
ligamenta sacrococcygea lateralia
Vorderes Kreuzbein-Steißbein-Band
ligamentum sacrococcygeum anterius
Oberflächliches hinteres Kreuzbein-Steißbein-Band
ligamentum sacrococcygeum posterius superficiale
Tiefes hinteres Kreuzbein-Steißbein-Band
ligamentum sacrococcygeum posterius profundum
Syndesmosis sacrococcygea
syndesmosis sacrococcygea
Hauptbildschirm der App Easy Anatomy 3D

Lade Easy Anatomy 3D herunter und teste es kostenlos

  • 3D Atlas
  • Interaktive Konspekte
  • Anatomie-Videos
  • Flashcards

Easy Anatomy

Lerne effektiv Anatomie

3,2 Tsd.

Функция доступна в приложении

Lade die App herunter