Schultereckgelenk

Der Aufbau des SchultereckgelenksAufbau, Funktion, Innervation und Blutversorgung des Schultereckgelenks
~ 2-3 min

Das Schulterblatt ist mit dem Schlüsselbein durch das Schultereckgelenk (articulatio acromioclavicularis) verbunden.

Schultereckgelenk (articulatio acromioclavicularis)
Schultereckgelenk (articulatio acromioclavicularis)

Dieses Gelenk wird zwischen der Facies articularis clavicularis des Akromions des Schulterblatts (facies articularis clavicularis) und der akromialen Gelenkfläche des Schlüsselbeins am akromialen Ende des Schlüsselbeins (facies articularis acromialis) gebildet.

Akromiale Gelenkfläche des Schlüsselbeins (facies articularis acromialis)
Akromiale Gelenkfläche des Schlüsselbeins (facies articularis acromialis)
Facies articularis clavicularis (facies articularis clavicularis)
Facies articularis clavicularis (facies articularis clavicularis)

Die Gelenkkapsel ist entlang des Randes der Gelenkflächen befestigt und ist dicht und faserig.

Das Gelenk ist eben, mehrachsig, einfach, kombiniert mit dem Brustbein-Schlüsselband-Gelenk (articulatio sternoclavicularis).

Die Bewegung des Gelenks ist unwesentlich und wird um drei Achsen ausgeführt. Die Hauptbewegung ist das Anheben des Arms.

Dieses Anheben bis zu einer horizontalen Linie erfolgt im Schultergelenk, und oberhalb der horizontalen Linie erfolgt es durch eine Bewegung um die Sagittalachse im Brustbein-Schlüsselband-Gelenk (articulatio sternoclavicularis). Dazu gehört auch die Rotation des Schulterblatts.

Wenn sich das Schlüsselbein um die anteroposteriore Achse bewegt, bewegt sich der Schultergürtel nach oben oder unten. Wenn sich das Schlüsselbein um seine Vertikalachse bewegt, bewegt sich der Schultergürtel nach vorn oder hinten.

Der Bandapparat des Gelenks besteht aus mehreren Bändern:

  • dem Ligamentum acromioclaviculare (Ligamentum acromioclaviculare), das das Akromion und das akromiale Ende des Schlüsselbeins miteinander verbindet.

    Ligamentum acromioclaviculare (lig. acromioclaviculare)
    Ligamentum acromioclaviculare (lig. acromioclaviculare)
    Ligamentum acromioclaviculare (lig. acromioclaviculare)
    Ligamentum acromioclaviculare (lig. acromioclaviculare)
    Ligamentum acromioclaviculare (lig. acromioclaviculare)
    Ligamentum acromioclaviculare (lig. acromioclaviculare)
  • dem Rabenschnabel-Schlüsselbein-Band (ligamentum coracoclaviculare).

    Rabenschnabel-Schlüsselbein-Band (lig. coracoclaviculare)
    Rabenschnabel-Schlüsselbein-Band (lig. coracoclaviculare)
    Rabenschnabel-Schlüsselbein-Band (lig. coracoclaviculare)
    Rabenschnabel-Schlüsselbein-Band (lig. coracoclaviculare)

    Es besteht aus dem Ligamentum trapezoideum (ligamentum trapezoideum) und dem kegelförmigen Band (ligamentum conoideum).

    Ligamentum trapezoideum (lig. trapezoideum)
    Ligamentum trapezoideum (lig. trapezoideum)
    Ligamentum trapezoideum (lig. trapezoideum)
    Ligamentum trapezoideum (lig. trapezoideum)
    Kegelförmiges Band (lig. conoideum)
    Kegelförmiges Band (lig. conoideum)
    Kegelförmiges Band (lig. conoideum)
    Kegelförmiges Band (lig. conoideum)

    Zum Stützapparat des Gelenks gehört in etwa 1/3 aller Fälle die Gelenkscheibe (discus articularis).

    Folgende Gefäße und Nerven sind an der Blutversorgung und Innervation des Gelenks beteiligt.

  • Arterien: Akromialäste der Brustbein-Schulter-Arterie (rami acromiales arteriae thoracoacromialis), Überschulterblattarterie (arteria suprascapularis)

  • Venen: Brustkorb-Schulter-Vene (vena thoracoacromialis), Oberschulterblattvene (vena suprascapularis)

  • Nerven: Überschlüsselbeinnerven (nervi supraclaviculares)

Terminologie

Der Aufbau des Schultereckgelenks

Schultereckgelenk
articulatio acromioclavicularis
Schulterblatt
scapula
Schlüsselbein
clavicula
Akromiale Gelenkfläche des Schlüsselbeins
facies articularis acromialis
Facies articularis clavicularis
facies articularis clavicularis
Brustbein-Schlüsselband-Gelenk
articulatio sternoclavicularis
Ligamentum acromioclaviculare
ligamentum acromioclaviculare
Rabenschnabel-Schlüsselbein-Band
ligamentum coracoclaviculare
Ligamentum trapezoideum
ligamentum trapezoideum
Kegelförmiges Band
ligamentum conoideum
Gelenkscheibe
discus articularis
Hauptbildschirm der App Easy Anatomy

Lade Easy Anatomy herunter und teste es kostenlos

  • Anatomischer Atlas
  • Interaktive Konspekte
  • Anatomie-Videos
  • Tests zu Flashcards

Easy Anatomy

Lerne effektiv Anatomie

3,2 Tsd.

Функция доступна в приложении

Lade die App herunter