Leistenkanal

Der LeistenkanalAufbau und Inhalt des Leistenkanals. Oberflächlicher und tiefer Leistenring
~ 2 min

Der Leistenkanal (canalis inguinalis) ist eine wichtige topografische Struktur, die sich im unteren Teil der Leistengegend befindet. Es handelt sich hier um einen 4–6 cm langen Spalt, der den oberflächlichen und den tiefen Leistenring miteinander verbindet.

Der tiefe Leistenring (anulus inguinalis profundus) befindet sich oberhalb der Mitte des Leistenbandes und entspricht der Lage der seitlichen Leistengrube auf der Innenseite der vorderen Bauchwand. Hier bilden sich die indirekten Leistenbrüche

Tiefer Leistenring (anulus inguinalis profundus)
Tiefer Leistenring (anulus inguinalis profundus)
Tiefer Leistenring (anulus inguinalis profundus)
Tiefer Leistenring (anulus inguinalis profundus)
Tiefer Leistenring (anulus inguinalis profundus)
Tiefer Leistenring (anulus inguinalis profundus)

Der oberflächliche Leistenring (anulus inguinalis superficialis) befindet sich zwischen dem lateralen und dem medialen Schenkel der Sehnenplatte des äußeren schrägen Bauchmuskels. Er entspricht der Lage der medialen Leistengrube auf der Innenseite der vorderen Bauchwand. Hier bilden sich die direkten Leistenbrüche.

Oberflächlicher Leistenring (anulus inguinalis supeficialis)
Oberflächlicher Leistenring (anulus inguinalis supeficialis)
Oberflächlicher Leistenring (anulus inguinalis supeficialis)
Oberflächlicher Leistenring (anulus inguinalis supeficialis)
Oberflächlicher Leistenring (anulus inguinalis supeficialis)
Oberflächlicher Leistenring (anulus inguinalis supeficialis)

Der Samenstrang (bei Männern) und das runde Gebärmutterband verlaufen durch den Leistenkanal. Er enthält außerdem den Darmbein-Leisten-Nerv und den Genitalast des Geschlecht-Oberschenkel-Nervs.

Samenstrang (funiculus spermaticus)
Samenstrang (funiculus spermaticus)
Rundes Gebärmutterband (lig. teres uteri)
Rundes Gebärmutterband (lig. teres uteri)

Der Leistenkanal hat vier Wände:

  • Die Vorderwand ist die Sehnenplatte des äußeren schrägen Bauchmuskels

  • Die Hinterwand besteht aus der inneren Bauchwandfaszie und dem parietalen Bauchfell

  • Die Oberwand besteht aus den unteren Fasern des inneren schrägen und des queren Bauchmuskels

  • Die Unterwand ist das Leistenband

Leistenband (lig. inguinale)
Leistenband (lig. inguinale)
Terminologie

Der Leistenkanal

Leistenkanal
canalis inguinalis
Tiefer Leistenring
anulus inguinalis profundus
Oberflächlicher Leistenring
anulus inguinalis superficialis
Hauptbildschirm der App Easy Anatomy 3D

Lade Easy Anatomy 3D herunter und teste es kostenlos

  • 3D Atlas
  • Interaktive Konspekte
  • Anatomie-Videos
  • Flashcards

Easy Anatomy

Lerne effektiv Anatomie

3,2 Tsd.

Функция доступна в приложении

Lade die App herunter