Augenhöhle

Der Aufbau der AugenhöhleDie Wände der Augenhöhle. Augenhöhlenöffnungen und ihr Inhalt + Tabelle
~ 3 min

Schauen wir uns die Struktur der Augenhöhle (orbita) an. Sie ist ein knöcherner Hohlraum, in dem sich das Auge befindet. Außer dem Augapfel befinden sich in der Augenhöhle auch Muskeln, die Tränendrüse und einige andere Strukturen.

Augenhöhle (orbita)
Augenhöhle (orbita)

Die in die Augenhöhle eintretende Öffnung wird vordere Öffnung der Augenhöhle (aditus orbitae) genannt. Der hintere, mediale Teil der Augenhöhle wird als Augenhöhlenspitze bezeichnet und führt zum Sehnervkanal (canalis opticus).

Vordere Öffnung der Augenhöhle (aditus orbitae)
Vordere Öffnung der Augenhöhle (aditus orbitae)

Die Augenhöhle hat vier Wände:

  • ein Dach (paries superior)

    Dach (paries superior)
    Dach (paries superior)
  • eine mediale Wand (paries medialis)

    Mediale Wand (paries medialis)
    Mediale Wand (paries medialis)
  • eine seitliche Wand (paries lateralis)

    Seitliche Wand (paries lateralis)
    Seitliche Wand (paries lateralis)
  • einen Boden (paries inferior)

    Boden (paries inferior)
    Boden (paries inferior)

    Das Dach wird gebildet durch:

  • die Augenhöhlenfläche des Stirnbeins (facies orbitalis ossis frontalis)

    Augenhöhlenfläche des Stirnbeins (facies orbitalis ossis frontalis)
    Augenhöhlenfläche des Stirnbeins (facies orbitalis ossis frontalis)
  • den kleinen Keilbeinflügel (ala minor ossis sphenoidalis)

    Kleiner Keilbeinflügel (ala minor ossis sphenoidalis)
    Kleiner Keilbeinflügel (ala minor ossis sphenoidalis)

    Die mediale Wand wird gebildet durch:

  • die Augenhöhlenplatte des Siebbeins (lamina orbitalis ossis ethmoidalis)

    Augenhöhlenplatte des Siebbeins (lamina orbitalis ossis ethmoidalis)
    Augenhöhlenplatte des Siebbeins (lamina orbitalis ossis ethmoidalis)
  • den Stirnfortsatz des Oberkiefers (processus frontalis maxillae)

    Stirnfortsatz des Oberkieferknochens (processus frontalis maxillae)
    Stirnfortsatz des Oberkieferknochens (processus frontalis maxillae)
  • das Tränenbein (os lacrimale)

    Tränenbein (os lacrimale)
    Tränenbein (os lacrimale)
  • den Keilbeinkörper (corpus ossis sphenoidalis)

    Keilbeinkörper (corpus ossis sphenoidalis)
    Keilbeinkörper (corpus ossis sphenoidalis)

    Die Seitenwand wird gebildet durch:

  • die Augenhöhlenseite des großen Keilbeinflügels (facies orbitalis alae majoris ossis sphenoidalis)

    Augenhöhlenseite des großen Keilbeinflügels (facies orbitalis alae majoris ossis sphenoidalis)
    Augenhöhlenseite des großen Keilbeinflügels (facies orbitalis alae majoris ossis sphenoidalis)
  • die Augenhöhlenfläche des Jochbeins (facies orbitalis ossis zygomatici)

    Augenhöhlenfläche des Jochbeins (facies orbitalis ossis zygomatici)
    Augenhöhlenfläche des Jochbeins (facies orbitalis ossis zygomatici)

    Der Boden wird gebildet von:

  • der Augenhöhlenfläche des Oberkieferknochens (facies orbitalis maxillae)

    Augenhöhlenfläche des Oberkieferknochens (facies orbitalis maxillae)
    Augenhöhlenfläche des Oberkieferknochens (facies orbitalis maxillae)
  • die Augenhöhlenfläche des Jochbeins (facies orbitalis ossis zygomatici)

    Augenhöhlenfläche des Jochbeins (facies orbitalis ossis zygomatici)
    Augenhöhlenfläche des Jochbeins (facies orbitalis ossis zygomatici)
  • den Augenhöhlenfortsatz des Gaumenbeins (processus orbitalis ossis palatini)

Augenhöhlenfortsatz des Gaumenbeins (processus orbitalis ossis palatini)
Augenhöhlenfortsatz des Gaumenbeins (processus orbitalis ossis palatini)

Im Bereich der Augenhöhle gibt es mehrere Furchen und Spalten, durch die verschiedene Gefäße und ein Nerv verlaufen. Schauen wir sie uns genauer an.

BezeichnungInhaltVerbunden mit
Sehnervkanal
(canalis opticus)
Sehnerv, AugenarterieMittlere Schädelgrube
Sehnervkanal (canalis opticus)
Sehnervkanal (canalis opticus)
Obere Augenhöhlenspalte
(fissura orbitalis superior)
Vorderer meningealer Ast der vorderen Siebbeinarterie, obere Augenvene, Augenbewegungsnerv, Augenrollnerv, Augenabziehnerv, AugennervMittlere Schädelgrube
Obere Augenhöhlenspalte (fissura orbitalis superior)
Obere Augenhöhlenspalte (fissura orbitalis superior)
Untere Augenhöhlenspalte
(fissura orbitalis inferior)
Unteraugenhöhlenarterie, untere Augenvene, Unteraugenhöhlennerv, JochbeinnervFlügelgaumengrube, Unterschläfengrube
Untere Augenhöhlenspalte (fissura orbitalis inferior)
Untere Augenhöhlenspalte (fissura orbitalis inferior)
Tränennasenkanal
(canalis nasolacrimalis)
TränennasengangNasenhöhle
Tränennasenkanal (canalis nasolacrimalis)
Tränennasenkanal (canalis nasolacrimalis)
Vorderes und hinteres Siebbeinloch
(foramen ethmoidale anterius et foramen ethmoidale posterius)
Vordere und hintere Siebbeinarterien, -venen und -nervenNasenhöhle
Vorderes Siebbeinloch (foramen ethmoidale anterius)
Vorderes Siebbeinloch (foramen ethmoidale anterius)
Hinteres Siebbeinloch (foramen ethmoidale posterius)
Hinteres Siebbeinloch (foramen ethmoidale posterius)
Unteraugenkanal
(canalis infraorbitalis)
Unteraugenarterie, -vene und -nervGesichtsbereich
Unteraugenkanal (canalis infraorbitalis)
Unteraugenkanal (canalis infraorbitalis)
Foramen zygomaticoorbitale
(foramen zygomaticoorbitale)
Jochbein-Augenhöhlen-Arterie und SchneckennervGesichtsbereich
Foramen zygomaticoorbitale (foramen zygomaticoorbitale)
Foramen zygomaticoorbitale (foramen zygomaticoorbitale)
Oberaugenhöhlenloch
(foramen supraorbitale)
Oberaugenhöhlenarterie, -vene, -nervGesichtsbereich
Oberaugenhöhlenloch (foramen supraorbitale)
Oberaugenhöhlenloch (foramen supraorbitale)
Terminologie

Der Aufbau der Augenhöhle

Augenhöhle
orbita
vordere Öffnung der Augenhöhle
aditus orbitae
Sehnervkanal
canalis opticus
Dach
paries superior
mediale Wand
paries medialis
seitliche Wand
paries lateralis
Boden
paries inferior
Augenhöhlenfläche des Stirnbeins
facies orbitalis ossis frontalis
kleiner Keilbeinflügel
ala minor ossis sphenoidalis
Augenhöhlenplatte des Siebbeins
lamina orbitalis ossis ethmoidalis
Stirnfortsatz des Oberkieferknochens
processus frontalis maxillae os lacrimale
Tränenbein
corpus ossis sphenoidalis
Keilbeinkörper
facies orbitalis alae majoris ossis sphenoidalis
Augenhöhlenseite des großen Keilbeinflügels
facies orbitalis ossis zygomatici
Augenhöhlenfläche des Jochbeins
facies orbitalis maxillae
Augenhöhlenfläche des Oberkieferknochens
processus orbitalis ossis palatini
Augenhöhlenfortsatz des Gaumenbeins
fissura orbitalis superior
obere Augenhöhlenspalte
fissura orbitalis inferior
untere Augenhöhlenspalte
canalis nasolacrimalis
Tränennasenkanal
foramen ethmoidale anterius
vorderes Siebbeinloch
foramen ethmoidale posterius
hinteres Siebbeinloch
canalis infraorbitalis
Unteraugenkanal
foramen zygomaticoorbitale
foramen zygomaticoorbitale
foramen supraorbitale
Oberaugenhöhlenloch
Hauptbildschirm der App Easy Anatomy 3D

Lade Easy Anatomy 3D herunter und teste es kostenlos

  • 3D Atlas
  • Interaktive Konspekte
  • Anatomie-Videos
  • Flashcards

Easy Anatomy

Lerne effektiv Anatomie

3,2 Tsd.

Функция доступна в приложении

Lade die App herunter