Tränenbein

Der Aufbau des TränenbeinsDie grundlegenden anatomischen Strukturen des Tränenbeins
~ 3 min

Untersuchen wir das Tränenbein (os lacrimale). Es ist an der Bildung der medialen Wand der Augenhöhle beteiligt.

Tränenbein (os lacrimale)
Tränenbein (os lacrimale)

An der Seitenfläche des Knochens befindet sich die hintere Tränenleiste (crista lacrimalis posterior).

Hintere Tränenleiste (crista lacrimalis posterior)
Hintere Tränenleiste (crista lacrimalis posterior)

Von unten endet sie mit dem Hamulus lacrimalis (hamulus lacrimalis).

Hamulus lacrimalis (hamulus lacrimalis)
Hamulus lacrimalis (hamulus lacrimalis)

Vor der hinteren Tränenleiste befindet sich die Tränenfurche (sulcus lacrimalis).

Tränenfurche (sulcus lacrimalis)
Tränenfurche (sulcus lacrimalis)

Zusammen mit der Tränenfurche des Oberkiefers bildet sie die Tränensackgrube (fossa sacci lacrimalis), in der sich der Tränensack befindet.

Terminologie

Der Aufbau des Tränenbeins

Tränenbein
os lacrimale
hintere Tränenleiste
crista lacrimalis posterior
Hamulus lacrimalis
hamulus lacrimalis sulcus lacrimalis
Tränenfurche
fossa sacci lacrimalis
Tränensackgrube
Hauptbildschirm der App Easy Anatomy

Lade Easy Anatomy herunter und teste es kostenlos

  • Anatomischer Atlas
  • Interaktive Konspekte
  • Anatomie-Videos
  • Tests zu Flashcards

Easy Anatomy

Lerne effektiv Anatomie

3,2 Tsd.

Функция доступна в приложении

Lade die App herunter